Förderverein zur Unterstützung des Kleintierparks Bad Schönborn e.V.

Aktuelles vom Förderverein:

Unterstützen auch Sie den Erhalt des Kleintierparks Bad Schönborn!
Der Kleintierpark in Bad Schönborn-Mingolsheim dient seit vielen Generationen der Bevölkerung zur Erholung, Freizeitgestaltung sowie Heranführung an die heimische Tierwelt. Der Höhepunkt im Park ist natürlich die große Vielfalt an Tieren, die artgerechten Gehege und Unterbringungen sowie die Tatsache, dass die Menschen in direktem Kontakt mit den Tieren treten können, um sie zu sehen und zu beobachten. Seit dem Jahr 2002 ist der Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. als Träger des Tierparks aktiv. Die ehrenamtlichen Helfer und Mitarbeiter sind täglich im Einsatz, um die Tiere zu versorgen und den Park instand zu halten. „Der tägliche Unterhalt des Parks, die Fütterung der Tiere, tiermedizinische Versorgungen, die Energieversorgung sowie der Kauf von Heu und Stroh sind finanzielle Herausforderungen, denen sich der Verein oftmals zu stellen hat.“, so Maximilian Leitzig, Vorstand des neu gegründeten Fördervereins. Der "Förderverein zur Unterstützung des Kleintierparks Bad Schönborn e.V." hat es sich zum Ziel gemacht, die Erhaltung des Parks finanziell zu unterstützen. Dies ist natürlich nur durch Kooperationen, Projekte, Spendenaktionen sowie die Gewinnung von fördernden Mitgliedern, die den Tierpark unterstützen möchten, möglich. Der Jahresbeitrag für Familien liegt bei 15 Euro und für Einzelpersonen bei 10 Euro. Gerne dürfen auch Firmen, Unternehmen und Vereine dem Förderverein beitreten. Das Beitrittsformular finden Sie entweder auf der Homepage des Tierparks unter www.kleintierpark-mingolsheim.com oder Sie können es direkt in der Hubertusklause im Park mitnehmen.
Helfen auch Sie durch Ihren Beitritt zum Förderverein, ein Bad Schönborner Kleinod sowie Paradies für Familien und Kinder zu erhalten!

Erfolgreiche Gründung des „Fördervereins zur Unterstützung des Kleintierparks Bad Schönborn“

Am Montag, dem 18.06. versammelten sich zwanzig Tierfreunde in der Vereinsgaststätte „Hubertusklause“ des Mingolsheimer Kleintierparks. Der Grund hierfür war die Gründung des neuen Fördervereins für den Tierpark. Maximilian Leitzig, zweiter Vorsitzender des Vereins Kleintierpark Bad Schönborn e.V., begrüßte alle Anwesenden, darunter auch Heribert Rech, Innenminister a.D. sowie die Vorsitzende der CDU Bad Schönborn, Elisabeth Päßler, und bekundete seine Freude über die große Anzahl an Interessierten und Unterstützern des Tierparks. Er erläuterte, dass sich die Vereinsverwaltung des Kleintierparks für die Gründung eines Fördervereis aussprach, um den Hauptverein finanziell zu unterstützen. Leitzig fügte hinzu, dass der Kleintierpark in Mingolsheim seit vielen Generationen der Bevölkerung zur Erholung, Freizeitgestaltung sowie Heranführung an die heimische Tierwelt zur Verfügung steht. „Der Höhepunkt im Park ist natürlich die große Vielfalt an Tieren, die artgerechten Gehege und Unterbringungen sowie die Tatsache, dass die Menschen in direktem Kontakt mit den Tieren treten können, um sie zu sehen und zu beobachten.“, so Leitzig. Er betonte weiterhin, dass der Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. seit 2002 als Träger des Tierparks aktiv sei und die ehrenamtlichen Helfer sowie Vereinsmitglieder täglich im Einsatz seien, um die Parkbewohner zu füttern und zu versorgen. „Der tägliche Unterhalt des Parks, die Fütterung der Tiere, tiermedizinische Versorgungen, die Energieversorgung sowie der Kauf von Heu und Stroh sind finanzielle Herausforderungen, denen sich der Verein oftmals zu stellen hat.“, so der zweite Vorstand.

 

Leitzig übergab das Wort an Heribert Rech, welcher zunächst die Leistungen lobte, die das gesamte Helferteam jeden Tag im Tierpark vollbringt. Er hob den Tierpark als Freizeiteinrichtung hervor, welche intensiver Betreuung bedarf. Anschließend führte Rech durch die Gründungsversammlung. Zunächst diskutierten alle Anwesenden über die vorläufige Satzung, welche einstimmig angenommen wurde. Der Mitgliedsbeitrag wurde für Einzelpersonen auf 10 Euro und für Familien auf 15 Euro festgelegt. Firmen und Unternehmen sind beitragsfrei. Der nächste Punkt beinhaltete die Wahl einer Vorstandschaft. Besonders erfreulich war für den ersten Vorstand des Kleintierparks, Franz Leitzig, dass sich ausschließlich ehemalige und aktive Mitglieder der Jugendgruppe für die Verwaltung des Fördervereins aufstellen ließen.

 

So wurden Maximilian Leitzig zum ersten Vorsitzenden des Fördervereins, Sofia Vogel zu seiner Stellvertreterin, Frederic Schweikert zum Schatzmeister, Florian Freund zum Schriftführer und Moritz Dammert zum Beisitzer einstimmig gewählt.

 

Abschließend zeigte Maximilian Leitzig allen anwesenden Gründungsmitgliedern eine Bilderschau des Kleintierparks der letzten 50 Jahre. Hierbei konnten interessante Eindrücke aus der Zeit des Aufbaus sowie der heutigen Parksituation gewonnen werden.

 

Wenn auch Sie als Familie oder Unternehmen den Erhalt und Ausbau des Kleintierparks Bad Schönborn finanziell unterstützen möchten, finden Sie das Beitrittsformular für den Förderverein weiter unten auf dieser Seite. Für weitere Informationen können Sie gerne die Mitglieder des Tierparks ansprechen oder den ersten Vorsitzenden unter 07253/32766 kontaktieren.

Beitrittserklärung Förderverein
Die Beitrittserklärung kann ausgefüllt in der Hubertusklause im Tierpark abgegeben oder per Mail an max.leitzig@gmx.de gesendet werden. Gerne stellen wir Ihnen für den Mitgliedsbeitrag auch eine Spendenbescheinigung aus.
Beitrittserklärung Förderverein 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.3 KB

Spenden

Wir freuen uns auch über Ihre finanzielle Unterstützung zur Erhaltung des Kleintierparks! Spenden können an folgendes Konto überwiesen werden:

 

Förderverein Kleintierpark Bad Schönborn

IBAN: DE97 6635 0036 0007 117684

Sparkasse Kraichgau

 

Da der Förderverein vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt wurde, können auch entsprechende Spendenbescheinigungen ab einem Betrag von 20 Euro ausgestellt werden.

Vielen Dank!

Unterstützen Sie den Tierpark auf smile.amazon.de mit Ihrem Einkauf

 

 

 

 

 

 

Mitglied im Verband Gemeinnütziger Vogel-und Tierparks 1971 e.V.