Berichte aus dem Jahr 2016

Aktuelles vom 19.12.16

Das Jahr 2016 ist nun fast zu Ende...
aus diesem Grund ist es dem Verein ein großes Bedürfnis, sich bei allen zu bedanken, die uns im vergangenen Jahr unterstützt haben.
Auch in diesem Jahr fanden wieder einige Veranstaltungen, wie beispielsweise unser traditioneller Oster-oder Weihnachtsmarkt, das Kürbisfest oder der Tierpark-Gottesdienst statt, die ohne die Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern nicht zu stemmen wären.
Natürlich müssen auch jeden Tag etliche Arbeiten, wie die Säuberung der Gehege oder die Fütterung der Tiere, erledigt werden, was nur durch die Zusammenarbeit und den Einsatz der freiwilligen Mitarbeiter möglich ist.
Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich Kinder und Erwachsene am Umgang mit den Tieren erfreuen und der Tierpark von zahlreichen Besuchern als Freizeiteinrichtung genutzt wird.
Daher möchten wir als Verein auch weiterhin ein Kleinod in unserer Gemeinde erhalten, das als Naherholungsgebiet bekannt ist.
Aus diesem Grund sagen die Mitglieder und Tiere des Vereins "Dankeschön" an alle Firmen, Institutionen und Familien - kurz an alle Tierfreunde und Gönner - für die Unterstützung. Ein besonderes Dankeschön geht an alle Mitglieder sowie Mitarbeiter und an unsere Jugendgruppe. Der Verein bedankt sich außerdem noch bei der Gemeindeverwaltung sowie dem Bauhof und hofft auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.
Der Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. wünscht allen Freunden und Besuchern des Tierparks ein gesegnetes Weihnachtsfest und viel Glück und Gesundheit im Jahr 2017!

Christbaumsammlung 2017
Liebe Freunde des Kleintierparks, wir möchten Sie jetzt schon darauf hinweisen, dass wir auch im Jahr 2017 wieder die alljährliche Christbaumsammlung durchführen. Am 14.1.17 fahren wir ab 9 Uhr durch Mingolsheim und nehmen gerne Ihre alten Weihnachtsbäume entgegen.
Falls Sie in einer Sackgasse oder Ähnlichem wohnen, sammeln Sie bitte alle alten Bäume am Beginn der Straße. Über eine kleine Spende freuen sich die Tiere des Kleintierparks!

 

Spenden für den Tierpark über „Amazon“
Ab sofort haben Sie die Möglichkeit dem Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. bei Ihrem nächsten Einkauf über den Internetversandhandel „amazon“ einen kleinen Teil Ihrer Einkaufssumme zu spenden. Hierzu müssen Sie sich einfach auf „smile.amazon.de“ mit ihrem Amazon-Kundenkonto anmelden und den Kleintierpark als gemeinnützige Organisation auswählen. Nach ihrer Bestellung werden 0,5 % der Einkaufssumme an unseren Verein gespendet. Weitere Informationen über „smile.amazon.de“ erhalten Sie hier: https://smile.amazon.de/gp/chpf/about
Die Mitglieder und Tiere des Vereins sagen „Dankeschön“!

Wichtige Information!!!
Im Interesse der Tiere bleiben der Tierpark, aber auch die Vereinsgaststätte Hubertusklause, vom 23.12.2016 bis einschließlich 04.01.2017 geschlossen! Ab dem 05.01.2017 sind die Gaststätte und der Kleintierpark wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie geöffnet.

Advent das ist die stille Zeit
Advent das ist die stille Zeit,
Die Tage schnell verrinnen.
Das Fest der Liebe ist nicht weit,
Fangt an euch zu besinnen!

Es gab wohl manchmal Zank und Streit
Ihr habt euch nicht vertragen.
Vergesst das Jetzt und seid bereit,
Euch wieder zu vertragen.

Denn denk nicht nur ans eigene Glück,
Du solltest danach streben.
Und anderen Menschen auch ein Stück
Von deiner Liebe geben.

Der eine wünscht sich Ruhm und Geld,
Die Wünsche sind verschieden.
Ich wünsche für die ganze Welt
Nur Einigkeit und Frieden.
Autor: unbekannt

Aktuelles vom 12.12.16

Christbaumsammlung 2017
Liebe Freunde des Kleintierparks, wir möchten Sie jetzt schon darauf hinweisen, dass wir auch im Jahr 2017 wieder die alljährliche Christbaumsammlung durchführen. Am 14.1.17 fahren wir ab 9 Uhr durch Mingolsheim und nehmen gerne Ihre alten Weihnachtsbäume entgegen.
Falls Sie in einer Sackgasse oder Ähnlichem wohnen, sammeln Sie bitte alle alten Bäume am Beginn der Straße. Über eine kleine Spende freuen sich die Tiere des Kleintierparks!

 

Öffnungszeiten "Hubertusklause" und Kleintierpark
Die Gaststätte "Hubertusklause" schließt am Sonntag, dem 4. Advent bereits um 17 Uhr!
Am Mittwoch, dem 21.12. sowie Donnerstag, dem 22.12. hat die "Hubertusklause" in diesem Jahr ganztägig für Sie geöffnet!


Über die Feiertage bleiben die Gaststätte sowie der Kleintierpark vom Freitag, dem 23.12.16 bis einschließlich Mittwoch, dem 4.1.17 ganztägig geschlossen.

Aktuelles vom 05.12.16

Nachtrag Weihnachtsmarkt 2016!
Die Tiere im Tierpark möchten sich noch ganz herzlich bedanken, bei Allen, die für ein gutes Gelingen des Weihnachtsmarktes beigetragen haben.
Gewerkelt, gebastelt und gebacken haben:
Familie Heini und Sigrid Deschner, Familie Christiane und Rudi Schwarz, Werner Jähnke, Gertrud Dübner, Tatjana und Natascha Götz, Familie Gerhard und Beate Böhm, Elisabeth Kerti, Anna Rosa und Martin Winkler, Familie Thomas und Heike Dammert, Florian Freund, Ursula Tschierske, Angela Wenzel, Linda und Johanna Benz, Heike Klinger, Agata Ludwiczak, Bianca und Elke Riffel, Helga Schindler, Familie Hubert und Sevtap Schuhmacher, Familie Barbara, Franz und Maximilian Leitzig, Jutta Vetter, sowie die Mitarbeiter des Tierparks.
Ganz besonders bedanken möchten sich die Tiere bei den Mitgliedern unserer Jugendgruppe: Benedikt, Lukas, Leon D., Florian, Kamil, Isabella, Klara, Ann-Kathrin, Milena,  Sofie, Natascha, Sarah, Wayne, Ines, Till, Sofia, und Maximilian, sowie bei Gudrun Schaper für Ihren Einsatz am Markttag.
Sollten wir versehentlich jemanden vergessen haben, so bitten wir im Voraus um Verzeihung – es ist keine Absicht und wird, so bald als möglich, nachgeholt.

Danke für Ihre Papierspenden!
Wir möchten uns bei allen Unterstützern des Tierparks bedanken, die bisher Altpapier gespendet haben. Durch das Geld, das durch die Papiersammlung verdient wird, können wichtige Projekte des Vereins umgesetzt werden. Natürlich können auch weiterhin Papiere, Kartonagen, Zeitungen, Bücher und Zeitschriften in die beiden Container am Hintereingang des Parks geworfen werden.

Liebe Tierfreunde,
da es sich bei dem Verein "Kleintierpark Bad Schönborn e. V." um einen Verein handelt, dem die Pflege und der Erhalt des Tierparks sehr am Herzen liegt, sind wir auf die Hilfe von Tierfreunden angewiesen.
Aus diesem Grund wenden wir uns an Sie, als Freund und Gönner des Tierparks, mit der Bitte, uns bei unserem Vorhaben zu unterstützen. Egal ob finanzielle Hilfe, Sach-oder Futterspenden, wir sind für jede Unterstützung dankbar.
Unsere Bankverbindung lautet:
IBANNummer: DE25663500360000717465
Sparkasse Kraichgau
Die Tiere des Tierparks danken Ihnen!
Eine Spendenquittung erhalten Sie ab einem Betrag von 20,00€. Bitte geben Sie dafür Ihre komplette Adresse auf der Überweisung an.
Mitgebrachte Futterspenden, z.B. trockenes Brot, können in die bereitgestellten Tonnen bei der Franziskusklause oder beim Tierpark-Stadl geworfen bzw. abgegeben werden.
Bitte beachten Sie jedoch, dass Brot, welches sich in Plastiktüten befindet, schimmeln kann und somit schädlich für unsere Tiere ist.

Mitglied werden!
Wenn auch Sie Vereinsmitglied werden möchten, finden Sie das Beitrittsformular auf unserer Homepage unter: www.kleintierpark-mingolsheim.com
Der Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. freut sich über jedes neue Mitglied, welches sich unseren engagierten und ehrenamtlich aktiven Mitarbeitern anschließen möchte und somit zur Erhaltung einer beliebten Freizeiteinrichtung beiträgt.
Im Mittelpunkt der Arbeit im Kleintierpark steht die Pflege und artgerechte Erhaltung unserer Tiere und ihres Lebensraumes, aber auch die Instandhaltung der gesamten Parkanlage.

Aktuelles vom 28.11.16

Schulung durch den BNA
Am vergangenen Samstag, dem 26.11. nahmen zwei Mitglieder der Vereinsvorstandschaft an einer Weiterbildungsveranstaltung des Bundesverband für fachgerechten Natur-, Tier- und Artenschutz (BNA) in Hambrücken teil. Die Schulung wurde in Zusammenarbeit mit dem Verband gemeinnütziger Vogel-und Tierparks (VVT), in dem der Kleintierpark Mitglied ist, durchgeführt. Diplom-Biologe Jürgen Hirt klärte die anwesenden Vertreter aus verschiedenen Tierparks in der Region über das aktuelle Tierschutzrecht, die einzuhaltenden Hygienemaßnahmen in Tierparks sowie die Grundlagen der Tierernährung auf. Auch das aktuelle Thema der „Vogelgrippe“ wurde behandelt. Im Anschluss erhielten die Teilnehmer der Veranstaltung ein Zertifikat.
Wir bedanken uns bei unserem Jugendbeauftragten Lukas Benz sowie dem Kassenwart Benedikt Sick, die an dem Seminar teilnahmen.

Weihnachtsfeier im Tierpark
Auch in diesem Jahr trafen sich die Mitglieder des Kleintierpark Bad Schönborn e.V. sowie der Vereins-Jugendgruppe am 1. Advent in der Gaststätte „Hubertusklause“ zur traditionellen Weihnachtsfeier. Der erste Vorsitzende, Franz Leitzig, begrüßte alle Anwesenden und bekundete seine Freude über die große Anzahl an Mitgliedern, die zur Feier erschienen waren. Im Anschluss fand ein gemeinsames Mittagessen statt, bei dem sich alle Gulasch mit Spätzle, Kroketten und Salat schmecken ließen.
Nach dem Mittagessen folgten einige kleine Programmpunkte: Theo Göbel präsentierte die beiden Lieder „Christrose“ sowie „St. Niklas war ein Seemann“, Jugendgruppen-Mitglied Sarah Nesselhauf spielte einige Weihnachtslieder auf ihrer Blockflöte, Maximilian Leitzig zeigte eine Bilderschau von den Veranstaltungen und Aktionen, die im gesamten Jahr im Tierpark stattfanden und Schriftführerin Jutta Vetter las die Weihnachtsgeschichte "Warum der Engel lachen musste"  vor.
Zur Nachmittagszeit stärkten sich alle Mitglieder mit leckeren Kuchen, Kaffee und heißer Schokolade.
Anschließend diskutierten unsere Jugendgruppler Natascha Götz, Wayne Jordan, Sarah Nesselhauf und Isabella Sporleder in einem kleinen Rollenspiel über die Existenz des Nikolaus und kamen zu dem Schluss, dass der Nikolaus wirklich einmal lebte und auch heute noch am 6. Dezember gefeiert wird. Kaum hatten sie das Gespräch beendet, klopfte es auch schon an der Tür und der Nikolaus trat in den Gaststättenraum. Wie auch in den vergangenen Jahren, bedankte er sich bei allen Mitgliedern und Helfern des Tierparks für ihre wertvolle Arbeit zur Erhaltung eines wunderschönen Kleinods. Auch ein kleines Geschenk hatte der Nikolaus für alle Anwesenden dabei.
Nach diesem hohen Besuch ließen die Vereinsmitglieder die Weihnachtsfeier in gemütlicher Runde ausklingen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem Team der Hubertusklause für die Bewirtung und bei der Tierpark-Crew für die Organisation der Feier. Ein großes Dankeschön geht auch an alle, die zum Programm beigetragen haben!

Aktuelles vom 21.11.16

Weihnachtsfeier für Mitglieder!
Liebe Mitglieder, ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr neigt sich seinem Ende zu. Aus diesem Grund möchten wir uns am 27. 11. 2016 zu einer gemütlichen und stimmungsvollen Weihnachtsfeier treffen. Wir beginnen um 12.00 h in unserer Vereinsgaststätte „Hubertusklause“ mit einem gemeinsamen Mittagessen und wollen dann miteinander feiern, singen und lachen. Künstler, die unsere Feier unterstützen wollen, sind herzlich willkommen und setzen sich bitte für die Planung mit dem Hubertusklausenteam in Verbindung.
Das gemeinsame Mittagessen wird gesponsert vom Verein – als Dankeschön für die geleistete Arbeit der Mitglieder im vergangenen Jahr – die Getränke gehen zu Lasten eines jeden Anwesenden selbst.
Kaffee und Kuchen stiftet die Vereinsgaststätte „Hubertusklause“.
Telefonische Anmeldung bis spätestens 25.11.2016 unter der Telefonnummer 7770 dringend erforderlich!!!

Vereinsgaststätte "Hubertusklause"
Die "Hubertusklause" ist am Samstag, dem 26.11. nur bis 17 Uhr geöffnet, da für die vereinseigene Weihnachtsfeier eingedeckt werden muss. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Schutzmaßnahmen vor der Vogelgrippe
Auch im Kleintierpark wurden bereits die von Dr. Joachim Thierer, Leiter des Veterinärwesens im Bereich Karlsruhe, geforderten Schutzmaßnahmen bezüglich der Vogelgrippe durchgeführt und die gefiederten Tiere in entsprechenden Gehegen untergebracht. Wir bitten Sie als Besucher des Tierparks um Verständnis, wenn Sie deshalb in nächster Zeit nicht mehr alle Tiere im Park sehen werden.

An alle Tierfreunde:
Unsere Weihnachtskrippe ist von Donnerstag bis Sonntag, von 10.00 h bis 17.00 h zur Besichtigung geöffnet.

Vereinsgaststätte „Hubertusklause“
Wir bieten Ihnen auch in diesem Jahr an den folgenden Sonntagen – mit Ausnahme des 1.Advents – unsere kleinen, aber feinen Menüs an. Jedes Menü beinhaltet einen Aperitif, einen Hauptgang und ein Dessert. Telefonische Reservierung unter der Nummer 7770 ist erforderlich!

Aktuelles vom 13.11.16

Rückblick Weihnachtsmarkt 2016

Am vergangenen Sonntag, dem 13.11. lud der Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. alle Freunde und Besucher des Tierparks zum traditionellen Weihnachtsmarkt ein.
Um 11 Uhr öffnete sich die Tür zu unserem weihnachtlich geschmückten und beheizten Tierpark-Stadl. Auch in diesem Jahr hatte die Bastelgruppe des Vereins wieder allerlei schöne Dekoartikel, Handarbeiten, Marmeladen, Gelees und feine Liköre angefertigt. Ebenso die beliebten selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen und Pralinen waren wieder im Angebot.
Bei sonnigem Wetter füllte sich der Stadl rasch und viele Besucher genossen wärmende Getränke, wie Glühwein, Kinderpunsch und Kaffee. Ab 14 Uhr erfreuten uns die Zitherfreunde wieder mit ihrer musikalischen Unterhaltung.
Um 16 Uhr wartete schon eine Vielzahl an Kindern auf das Erscheinen des Nikolaus mit seinen Wichteln. Als dieser aus der Hubertusklause kam und mit seinen Helfern den Traktor bestieg, war die Freude groß. Auf dem Festplatz des Tierparks begrüßte der Nikolaus alle anwesenden Kinder und Eltern und lauschte freudig einigen Gedichten, die für ihn aufgesagt wurden. Anschließend überreichte er jedem Kind einen Adventskalender und stand für Fotos bereit.
Der Verein möchte sich bei der Bastelgruppe bedanken, die in wochenlanger Arbeit die Verkaufsgegenstände für den Weihnachtsmarkt sowie die feinen Plätzchen angefertigt und gebacken hat. Ein großes Dankeschön geht zudem an alle Vereinsmitglieder, ehrenamtlichen Helfer und Unterstützer des Tierparks, die selbsgemachte Handarbeiten zum Verkauf gestiftet haben oder beim Auf-und Abbau und dem Aufstellen der Hubertuskrippe tätig waren. Weiterhin bedanken wir uns bei allen Kuchenbäckerinnen und -bäckern für die leckeren Torten, Muffins und Kuchen. Natürlich möchten wir uns auch recht herzlich bei den Zitherfreunden für ihre Unterstützung bedanken. Die wunderschöne Musik der Zitherspieler ist eine Bereicherung für unseren Weihnachtsmarkt und wir freuen uns jedes Jahr auf den Auftritt der Musiker.
Auch bei unserer fleißigen Jugendgruppe möchten wir uns für den stetigen Einsatz bedanken. Die Kinder und Jugendlichen waren nicht nur für die Bewirtung des Marktes zuständig, sondern halfen auch beim Aufbau und unterstützten den Nikolaus als Wichtel. Zuletzt geht ein großes Dankeschön an alle Besucher des diesjährigen Weihnachtsmarktes, die durch ihre Unterstützung zur Winterfütterung der Tiere beigetragen haben.

 

Weihnachtsfeier für Mitglieder!
Liebe Mitglieder, ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr neigt sich seinem Ende zu. Aus diesem Grund möchten wir uns am 27. 11. 2016 zu einer gemütlichen und stimmungsvollen Weihnachtsfeier treffen. Wir beginnen um 12.00 h in unserer Vereinsgaststätte „Hubertusklause“ mit einem gemeinsamen Mittagessen und wollen dann miteinander feiern, singen und lachen. Künstler, die unsere Feier unterstützen wollen, sind herzlich willkommen und setzen sich bitte für die Planung mit dem Hubertusklausenteam in Verbindung.
Das gemeinsame Mittagessen wird gesponsert vom Verein – als Dankeschön für die geleistete Arbeit der Mitglieder im vergangenen Jahr – die Getränke gehen zu Lasten eines jeden Anwesenden selbst.
Kaffee und Kuchen stiftet die Vereinsgaststätte „Hubertusklause“.
Telefonische Anmeldung bis spätestens 25.11.2016 unter der Telefonnummer 7770 dringend erforderlich!!!

Aktuelles vom 12.11.16

Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt

Am Freitag, dem 11.11. hat die Bastelgruppe des Vereins die selbstgemachten Weihnachtsplätzchen sowie leckere Pralinen und Rumkugeln für den Weihnachtsmarkt verpackt. Auch schöne Adventskränze wurden von den fleißigen Helfern angefertigt. Am nächsten Morgen haben unsere "Bastelfrauen" den Tierpark-Stadl weihnachtlich dekoriert und alle handgemachten Dekoartikel sowie das Gebäck zum Verkauf aufgestellt.
Vielen Dank an unsere ehrenamtlichen Helfer für den tollen Einsatz und die Unterstützung! Ein großes Dankeschön geht auch an alle Freunde des Tierparks, die Plätzchen und Kuchen gebacken haben sowie an diejenigen, die dem Verein selbstgemachte Handarbeiten zum Verkauf gestiftet haben.

Arbeitseinsätze im Park

Auch bei schlechtem Wetter sind die ehrenamtlichen Helfer des Kleintierparks aktiv. So wurden am Samstag, dem 5.11. im Tierpark nicht nur die alltäglichen Arbeiten, wie die Fütterung der Tiere und die Reinigung der Gehege durchgeführt, sondern auch das Aufstellen und Dekorieren der Hubertuskrippe für den Weihnachtsmarkt sowie der Besuch des Hufpflegers Klaus Völker, der in regelmäßigen Abständen die Hufe unserer Ponys und Esel behandelt, standen auf dem Programm. Danke an alle Mitglieder des Vereins und der Jugendgruppe, die trotz schlechten Wetterverhältnissen immer im Park aktiv sind!

Aktuelles vom 07.11.16

24. Weihnachtsmarkt im Kleintierpark!
Die Tiere und Mitglieder des „Kleintierpark Bad Schönborn e.V.“ möchten Sie auch in diesem Jahr wieder am kommenden Sonntag, dem 13.11.2016 zu unserem traditionellen Weihnachtsmarkt einladen. Bereits zum 24. Mal erhalten Sie in unserem festlich geschmückten Tierpark-Stadl schöne Weihnachtsdekorationen aus eigener Herstellung.
Fleißige Vereinsmitglieder haben wieder unsere guten, hausgemachten Weihnachtsplätzchen, feine Marmeladen, Gelees, Handarbeiten, Bastelarbeiten und vieles mehr hergestellt. Unser Stadl ist beheizt und lädt Sie auch bei kälteren Temperaturen zum Verweilen ein. Glühwein, Kinderpunsch sowie Kaffee und hausgemachte Kuchen heizen noch zusätzlich ein.
Für unsere jungen Gäste besucht uns in diesem Jahr wieder der Weihnachtsmann. Gemeinsam mit einigen seiner Wichtel möchte er die anwesenden Kinder mit einer kleinen Gabe beschenken. Der Weihnachtsmann und seine Freunde kommen um 16.00 h.
Der Erlös dieses Marktes ist wichtig um die Winterfütterung der Tiere gewährleisten zu können!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Kuchen und Weihnachtsgebäck!
Wir möchten unsere fleißigen Bäckerinnen daran erinnern, dass wir das Weihnachtsgebäck am Freitag, dem 11.11. zum Verpacken benötigen (Wir treffen uns um 17.00 h) – Spenden an Weihnachtsgebäck werden dankend angenommen. Über Kuchenspenden für den Weihnachtsmarkt freuen wir uns auch ganz herzlich.
Danke im Namen der Tiere!

Vereinsgaststätte!
Unsere Vereinsgaststätte „Hubertusklause“ möchte Sie am Sonntag, dem 13.11.2016 (Volkstrauertag, Weihnachtsmarkt im Tierpark) mit einem kleinen Menü – zusätzlich zu unserer Speisekarte – verwöhnen.
Die Küche hat geöffnet von 12.00 h bis 18.00 h.
Eine Reservierung ist für diesen Tag unbedingt erforderlich!
Ihr Hubertusklausenteam

Unsere Tiere zu Besuch in der PflegeKlinik
Am Samstag, dem 29. Oktober statteten nun schon zum zweiten Mal die Vereins-Jugendgruppe sowie Vorstand Franz Leitzig und einige Jugendliche von der Realschule Bad Schönborn, die ihr Sozialpraktikum im Tierpark ableisten,  aber auch eine kleine Anzahl unserer Parktiere, darunter die drei Ziegen „Lucky“, „Funny“ und „Molly“sowie die beiden Minishettys „Bella“ und „Peter“, der PflegeKlinik in Mingolsheim einen Besuch ab.
Mit dem roten Tierpark-Traktor fuhr die Mannschaft um 10 Uhr in Richtung Klinik und wurde dort von den Bewohnern, aber auch vom Team der PflegeKlinik, freundlich empfangen. Die Heim-Bewohner streichelten die mitgebrachten Zwergziegen und Ponys und nahmen ohne zu zögern Kontakt zu den Tieren auf. Auch zwei Exemplare unserer Zwerghühner und Kaninchen konnten von den Bewohnern betrachtet werden.
Wir hoffen, dass der Besuch in der PflegeKlinik den Bewohnern, aber auch dem Team der Klinik, viel Freude bereitet hat.
Der Verein bedankt sich bei Frau Lehmann, der Einrichtungsleiterin, sowie bei Frau Berger, durch die das freundschaftliche und kooperative Verhältnis zwischen dem Tierpark und der PflegeKlinik zustande gekommen ist.

Aktuelles vom 30.10.16

24. Weihnachtsmarkt im Kleintierpark!
Die Tiere und Mitglieder des „Kleintierpark Bad Schönborn e.V.“ möchten Sie auch in diesem Jahr wieder am Volkstrauertag (13.11.2016) zu unserem traditionellen Weihnachtsmarkt einladen. Bereits zum 24. Mal erhalten Sie in unserem festlich geschmückten Tierpark-Stadl schöne Weihnachtsdekorationen aus eigener Herstellung.
Fleißige Vereinsmitglieder haben wieder unsere guten, hausgemachten Weihnachtsplätzchen, feine Marmeladen, Gelees, Handarbeiten, Bastelarbeiten und vieles mehr hergestellt. Unser Stadl ist beheizt und lädt Sie auch bei kälteren Temperaturen zum Verweilen ein. Glühwein, Kinderpunsch sowie Kaffee und hausgemachte Kuchen heizen noch zusätzlich ein.
Für unsere jungen Gäste besucht uns in diesem Jahr wieder der Weihnachtsmann. Gemeinsam mit einigen seiner Wichtel möchte er die anwesenden Kinder mit einer kleinen Gabe beschenken. Der Weihnachtsmann und seine Freunde kommen um 16.00 h.
Der Erlös dieses Marktes ist wichtig um die Winterfütterung der Tiere gewährleisten zu können!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Erfolgreiche Haus-und Straßensammlung!
Auch dieses Jahr führte die Realschule Bad Schönborn, im Rahmen des Kooperationsvertrags mit dem Tierpark, eine Haus-und Straßensammlung durch. Im Zeitraum vom 4.10. bis 11.10. sammelte die Klasse 9b in den Gemeinden Bad Schönborn und Kronau. In dieser Woche konnten die Schüler, durch ihren unermüdlichen Einsatz, ein Spendengeld in Höhe von 570 Euro zusammentragen.
Als Dankeschön lud der Verein die Schüler am Donnerstag, den 27.10. zu einem kleinen Abschlussessen in die Hubertusklause ein. Vereinsvorstand Franz Leitzig bedankte sich bei den Jugendlichen und überreichte der Klassenlehrerin, Frau Regina Langeloh, ein kleines Dankesgeschenk. Natürlich gingen auch die Schüler nicht leer aus. So übergab Franz der Klassensprecherin der 9b einen Umschlag mit 100 Euro für die Klassenkasse.
Der Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. bedankt sich nochmals bei allen Schülern der Klasse 9b für ihren tollen Einsatz, aber auch bei der Klassenlehrerin Frau Langeloh, für die Koordination und Planung der gesamten Aktion.
Ein großes Dankeschön geht auch an alle Bewohner der Gemeinden Bad Schönborn und Kronau, die durch Ihre Spende zum Erhalt des Kleintierparks beigetragen haben!
Vielen Dank!

Aktuelles vom 24.10.16

Rückblick Kürbisfest 2016
Am Samstag, dem 15.10. lud der Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. alle Freunde und Besucher des Tierparks zum Kürbisfest ein. Schon früh morgens fingen die ersten Helfer und Mitglieder der Jugendgruppe an, Kürbisse zu schnitzen, Lampions aufzuhängen, Lichterketten anzubringen und den Park zu schmücken. Auch das hausgemachte Kürbisschmalz, Kürbis-Chutney sowie die Suppe, der Kinderpunsch und der Apfelsaft wurden von den ehrenamtlichen Helfern des Tierparks zubereitet und selbst hergestellt.
Um 17 Uhr startete die Veranstaltung und schon zu Beginn trafen zahllose Familien mit Kindern ein, um am Kürbisschnitzen teilzunehmen. Viele Kinder schnitzten lustige und auch gruslige Gesichter in ihren Kürbis und freuten sich sehr darüber.
Auch die selbstgemachten Speisen und Getränke waren bei den Besuchern der Veranstaltung sehr beliebt und somit waren auch diese relativ schnell ausverkauft.
Als die Dunkelheit über den Tierpark hereinbrach, wurde das Lagerfeuer auf dem Festplatz angezündet und auch die aufgestellten Deko-Kürbisse sowie die angebrachten Lichterschlangen erhellten das Dunkel im Park. Ab 19 Uhr sorgte das Trio „Pumpkins“ für die musikalische Unterhaltung rund um das Lagerfeuer. Ausgestattet mit Gitarre und Cajon spielten die drei Musiker Sofia Vogel, David Lindacker und Yannick Dewald Lieder wie Cheap Thrills, Country Roads oder Knockin' on Heavens Door. Als Zugabe spielten sie, zu dem Gesang unseres Freundes Theo Göbel, das Lied „The Rose“. Wir bedanken uns recht herzlich bei den „Pumpkins“ für die Bereitschaft das Fest musikalisch zu umrahmen und hoffen, dass wir sie öfters im Tierpark begrüßen dürfen.
Der Verein möchte sich bei allen ehrenamtlichen Helfern, Mitgliedern der Jugendgruppe sowie Vereinsmitgliedern bedanken, die zum Gelingen des Kürbisfestes beitrugen. Nicht nur beim Anbringen und Aufstellen der Dekoration, sondern auch beim Apfelsaftpressen, Kürbissuppe kochen oder Verkauf von Speisen und Getränken zeigten die Helfer stets unermüdlichen Einsatz. Ein großes Dankeschön geht auch an alle Kuchenbäckerinnen- und bäcker sowie an die Bäckerei Holzer.
Zuletzt möchten wir darauf hinweisen, dass wir von der Vielzahl an Besuchern sehr erfreut waren, jedoch nicht damit gerechnet hatten und daher die Speisen und Getränke, aber auch die Kürbisse, sehr schnell verkauft waren. Hierbei muss man immer bedenken, dass wir als gemeinnütziger Verein, der auf Spenden angewiesen ist, die Kosten für den Einkauf der Materialien sowie der Kürbisse selbst tragen müssen. Falls es geregnet hätte, wäre das Fest ausgefallen und wir hätten somit viel Geld für den Tierpark verloren. Für weitere Kürbisfeste werden wir natürlich besser planen und einige Verbesserungen vornehmen. Konstruktive Kritik hierzu darf gerne geäußert werden, jedoch bitte direkt an den Verein. Zudem ist es schade, dass Parkbesucher ausgeschnitzte Dekokürbisse, aber auch Lampions sowie Laternen, entwendet oder beschädigt haben.
Wir möchten uns natürlich auch bei allen Besuchern der Veranstaltung bedanken, die durch ihre Spende und ihre Unterstützung zum Erhalt des Kleintierparks sowie zur Fütterung und Verpflegung der Tiere beigetragen haben.

Weihnachtsmarkt im Kleintierpark!
Liebe Tierpark-Freunde, auch wenn es momentan noch Oktober ist, möchten wir schon jetzt Alle zum traditionellen Weihnachtsmarkt im Tierpark einladen. Der Basar findet am Sonntag, den 13.11. statt. Ab 11 Uhr ist wieder die Tür zu unserem weihnachtlich-dekorierten und beheizten "Tierpark-Stadl" geöffnet. Wie immer haben die Vereinsmitglieder schöne Handarbeiten, Dekoartikel, selbstgemachte Weihnachtsplätzchen und vieles mehr angefertigt und gebacken. Auch die "Hubertus-Krippe", mit schönen Krippenfiguren aus dem Chiemgau, kann wieder bestaunt werden.
Um 16 Uhr kommt für die kleinen Besucher des Weihnachtsmarktes der Weihnachtsmann mit seinen Wichteln, um kleine Geschenke zu verteilen.
Der Reinerlös der Veranstaltung ist zugunsten der Winterfütterung der Tiere!
Der Verein sowie die Tiere freuen sich auf Ihr Kommen!

Spende für den Tierpark!
Der Verein möchte sich ganz herzlich bei der Firma Bender Straßenbau für eine großzügige Spende über 1000 Euro bedanken! Das Geld wird nun für die Winterfütterung der Tiere sowie die Instandhaltungsarbeiten, die in der kalten Jahreszeit anfallen, verwendet.

Aktuelles vom 17.10.16

Ausflug der Franz-Josef-Mone-Schule in den Tierpark
Am Dienstag, den 11.10. besuchten einige Schüler der siebten und sechten Klassen der Franz-Josef-Mone Schule mit ihrer Klassenlehrerin Frau Hertweck sowie der Praktikantin Frau Riedling und dem Arbeitserzieher Herrn Viehweg den Kleintierpark. Im Rahmen der Berufsorientierungs- und Tierwoche wollten die Schüler erfahren, wie die Arbeit im Tierpark und die Verpflegung der Tiere abläuft. Sofia Vogel, Jugendleiterin des Tierparks, sowie der zweite Vorsitzende des Vereins, Maximilian Leitzig, begrüßten die Besucher und führten sie durch den Park. Die Schüler sowie die Lehrkräfte erfuhren viel Neues und Interessantes über die Haltung der Parktiere sowie die verschiedenen Tierarten. Im Anschluss an die Führung wurden die Klassen in zwei Gruppen aufgeteilt. Die Schüler durften die Gehege der Minishetlandponys „Peter“ und „Bella“ sowie der Schafe und Ziegen reinigen. Nachdem die Kinder Zeit zur freien Verfügung erhielten, in der sie die Möglichkeit hatten durch den Park zu toben und die Tiere zu füttern, verabschiedeten sie sich von den Mitarbeitern des Tierparks und zogen wieder in Richtung Schule. Wir bedanken uns bei der gesamten Klasse, aber auch bei den Lehrkräften Frau Hertweck, Frau Riedling und Herrn Viehweg für den Besuch im Park.

Mais- und Apfelernte
Wie bereits im vergangenen Herbst, sind auch in diesem Jahr die ehrenamtlichen Helfer des Kleintierparks auf den Äckern rund um den Park unterwegs, um dort Mais zu sammeln. Der dort liegengebliebene Mais, welcher während des Dreschvorgangs von der Maschine nicht mitgenommen werden konnte, wird für die Fütterung der Tiere benötigt. Im Tierpark wird der Mais getrocknet und als zusätzliches Körnerfutter verwendet.
Ebenso wurden in diesem Jahr wieder Äpfel geerntet, die für das Kürbisfest benötigt wurden. Gemeinsam konnten die Tierpark-Mitarbeiter einen großen Anhänger voll mit Äpfeln sammeln, die bei unserem Fest als Saft oder Kinderpunsch angeboten wurden.
Der Verein bedankt sich bei allen Landwirten, auf deren Feldern wir Mais sammeln dürfen, aber auch bei allen fleißigen Helfern!

Ehrung von Franz Leitzig
Am vergangenen Freitag, dem 14.10. wurde der erste Vorsitzende des Vereins, Franz Leitzig, am Ehrenabend der Gemeinde Bad Schönborn mit einer Urkunde ausgezeichnet. Bürgermeister Huge bedankte sich bei Franz für seine Arbeit zur Pflege und Erhaltung des Kleintierparks und betonte die Wichtigkeit des „dritten Kurparks“ in Bad Schönborn. Wir gratulieren Franz ganz herzlich zu dieser Auszeichnung, hoffen, dass er noch lange als Vereinsvorstand tätig ist und bedanken uns bei ihm für seine tagtägliche sowie wertvolle Arbeit im Tierpark.

Aktuelles vom 10.10.16

Kürbisfest!
In diesem Jahr lädt der Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. alle Freunde und Besucher des Tierparks am Samstag, den 15. Oktober ab 17 Uhr in den herbstlich beleuchteten und geschmückten Park zum Kürbisfest ein. An diesem Abend bieten wir ein Kürbisschnitzen für Kinder von 17 bis 18 Uhr an. Für das leibliche Wohl wird die Jugendgruppe des Vereins mit Spezialitäten rund um den Kürbis, wie z.B. frischer Kürbissuppe, Kürbisschmalzbrot, Kaffee, Kuchen, selbstgemachtem Kinderpunsch sowie frisch gepresstem Apfelsaft, Erfrischungsgetränken und Snacks sorgen. Um 19 Uhr können sich alle Besucher des Festes an einem Lagerfeuer auf unserem Tierpark-Festplatz wärmen und der Musik des Trios "Pumpkins" lauschen. Das Kürbisschnitzen sowie der Verkauf von Speisen und Getränken findet solange der Vorrat reicht statt. Falls es an diesem Tag regnen sollte, muss die Veranstaltung leider ausfallen.
Die Vorstandschaft des Vereins sowie alle Mitglieder freuen sich auf Ihr Kommen!

Kürbisse gesucht!
Falls Sie Kürbisse im Garten anbauen und dafür keine Verwendung haben, können Sie die Kürbisse gerne in den Tierpark bringen. Die Kürbisse werden als Deko oder zum Schnitzen für das kommende Kürbisfest verwendet. Sie können jegliche Art von Kürbissen jeden Morgen zwischen 9 und 11 Uhr in den Park bringen. Vielen Dank!

Vereinsgaststätte!
Liebe Gäste, unsere Gaststätte „Hubertusklause“ schließt am
- 14.10.2016 Ehrenabend der Gemeinde bereits um 18.00 h und am
- 15.10.2016 (Kürbisfest des Vereins), aufgrund unserer Mitarbeit beim Fest, bereits um 17.00 h.
Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihr Hubertusklausenteam

Aktuelles vom 01.10.16

Kürbisfest!
In diesem Jahr lädt der Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. alle Freunde und Besucher des Tierparks am Samstag, den 15. Oktober ab 17 Uhr in den herbstlich beleuchteten und geschmückten Park zum Kürbisfest ein. An diesem Abend bieten wir ein Kürbisschnitzen für Kinder von 17 bis 18 Uhr an. Für das leibliche Wohl wird die Jugendgruppe des Vereins mit Spezialitäten rund um den Kürbis, wie z.B. frischer Kürbissuppe, Kaffee und Kuchen sowie Getränken und Snacks sorgen. Um 19 Uhr können sich alle Besucher des Festes an einem Lagerfeuer auf unserem Tierpark-Festplatz wärmen. Das Kürbisschnitzen sowie der Verkauf von Speisen und Getränken findet solange der Vorrat reicht statt. Falls es an diesem Tag regnen sollte, muss die Veranstaltung leider ausfallen.
Die Vorstandschaft des Vereins sowie alle Mitglieder freuen sich auf Ihr Kommen!

Kürbisse gesucht!
Falls Sie Kürbisse im Garten anbauen und dafür keine Verwendung haben, können Sie die Kürbisse gerne in den Tierpark bringen. Die Kürbisse werden als Deko oder zum Schnitzen für das kommende Kürbisfest verwendet. Sie können jegliche Art von Kürbissen jeden Morgen zwischen 9 und 11 Uhr in den Park bringen. Vielen Dank!

Haus-und Straßensammlung für den Tierpark!
Noch bis zum kommenden Dienstag, dem 11.10. führt die Klasse 9b der Realschule Bad Schönborn eine Straßensammlung für den Kleintierpark durch. Das gespendete Geld kommt der Winterfütterung der Tiere sowie der Erhaltung der Anlage zugute. Die Jugendlichen, die in Bad Schönborn und in Kronau sammeln, tragen zur Kenntlichkeit Ausweise bei sich, die vom Verein ausgestellt wurden. Der Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. bedankt sich jetzt schon für alle Spenden, die dem Tierpark zugute kommen werden!

Vereinsgaststätte!
Liebe Gäste, unsere Gaststätte „Hubertusklause“ schließt am
- 14.10.2016 Ehrenabend der Gemeinde bereits um 18.00 h und am
- 15.10.2016 (Kürbisfest des Vereins), aufgrund unserer Mitarbeit beim Fest, bereits um 17.00 h.
Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihr Hubertusklausenteam

Renovierungsarbeiten!
Große Ereignisse geschehen zur Zeit im Tierpark: Das Dach der Gaststätte wird renoviert. Gemeinsam mit unserem Mitglied Martin Winkler und unterstützt von den Mitarbeitern des Tierparks hat unser Vorstand Franz Leitzig das Dach abgestrahlt und streicht es nun mit einem speziellen Mittel. Unterstützt wird diese Aktion von den Firmen Miletic und Winfried Weickgenannt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten und freuen uns auf unser neues Dach.

Aktuelles vom 26.09.16

Jahreshauptversammlung im Kleintierpark!
Am 23.09.2016 fand  im Vereinsheim "Hubertusklause" unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Der 1. Vorstand, Franz Leitzig, eröffnete die Sitzung und begrüßte die Anwesenden. Zur daran anschließenden Totenehrung erhoben sich alle von ihren Plätzen.
Im danach folgenden Bericht dankte Franz allen Institutionen, Firmen und Gönnern, welche uns im vergangenen Jahr tatkräftig unterstützt hatten. Weiterhin dankte Franz allen fleißigen Bastlern und Handwerkern für ihre Unterstützung beim Weihnachts- und Ostermarkt und seinen Vorstandsmitgliedern für Ihre Mitarbeit. Auch über die rege Mithilfe unserer Jugendgruppe zeigte er sich sehr erfreut und bedankte sich bei den Jugendlichen für ihren großen Einsatz – der nicht immer selbstverständlich ist, aber von unseren Jugendlichen gerne geleistete wird.
Es folgte der Bericht der Schriftführerin, Jutta Vetter, über die Aktivitäten des vergangenen Jahres.
Im Anschluss daran folgte der Bericht des Kassenwartes Benedikt Sick. Ihm wurde von den Kassenprüfern, Hubert Schuhmacher und Bertram Winkler, gute Arbeit bescheinigt. Danach ergriff der gewählte Versammlungsleiter, Gerhard Nuss, das Wort, um die Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft zu erbeten. Doch zuerst bedankte er sich bei unserem Vorstand Franz Leitzig für seine Arbeit, die er tagtäglich leistet. Er bedankte sich auch bei den Vorstandsmitgliedern für Ihre geleistete Arbeit und bei allen aktiven Mitliedern. Die Vorstandschaft wurde im Anschluß einstimmig entlastet.
Der nächste – und wichtigste Punkt  des Abends– war die Wahl einer neuen Vorstandschaft.
Sie setzt sich zusammen aus:
1.Vorstand: Franz Leitzig
2.Vorstand: Maximilian Leitzig
Kassier: Benedikt Sick
Schriftführerin: Jutta Vetter
Beisitzer Tiere und Tierpark: Hans Heneka
Beisitzer Wirtschaftsausschuß: Barbara Leitzig und Bianca Riffel
Parkwart: Gerhard Böhm
Jugendbeauftragter: Lukas Benz
Kassenprüfer: Dr. Bertram Winkler und Hubert Schuhmacher

Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt und namen die Wahl an.
Unter Punkt Verschiedenes meldete sich Maximillian Leitzig,als Jugendgruppen-Vorstand zu Wort, um einen Bericht über die Aktivitäten der Jugendgruppe abzulegen.
Da danach keine weiteren Wortmeldungen mehr waren, schloss der 1. Vorstand die Sitzung, dankte den Anwesenden für ihr Interesse und wünschte allen noch einen schönen, gemütlichen Abend.

Kürbisfest!
In diesem Jahr lädt der Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. alle Freunde und Besucher des Tierparks am Samstag, den 15. Oktober ab 17 Uhr in den herbstlich beleuchteten und geschmückten Park zum Kürbisfest ein. An diesem Abend bieten wir ein Kürbisschnitzen für Kinder von 17 bis 18 Uhr an. Für das leibliche Wohl wird die Jugendgruppe des Vereins mit Spezialitäten rund um den Kürbis, wie z.B. frischer Kürbissuppe, Kaffee und Kuchen sowie Getränken und Snacks sorgen. Um 19 Uhr können sich alle Besucher des Festes an einem Lagerfeuer auf unserem Tierpark-Festplatz wärmen. Das Kürbisschnitzen sowie der Verkauf von Speisen und Getränken findet solange der Vorrat reicht statt. Die Veranstaltung muss bei Regen leider entfallen.
Die Vorstandschaft des Vereins sowie alle Mitglieder freuen sich auf Ihr Kommen!

Haus-und Straßensammlung für den Tierpark!
Ab Dienstag, dem 4.10. führt die Klasse 9b der Realschule Bad Schönborn eine Straßensammlung für den Kleintierpark durch. Das gespendete Geld kommt der Winterfütterung der Tiere sowie der Erhaltung der Anlage zugute. Die Jugendlichen, die in Bad Schönborn und in Kronau sammeln, tragen zur Kenntlichkeit Ausweise bei sich, die vom Verein ausgestellt wurden. Der Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. bedankt sich jetzt schon für alle Spenden, die dem Tierpark zugute kommen werden!

Kürbisse gesucht!
Falls Sie Kürbisse im Garten anbauen und dafür keine Verwendung haben, können Sie die Kürbisse gerne in den Tierpark bringen. Die Kürbisse werden als Deko oder zum Schnitzen für das kommende Kürbisfest verwendet. Sie können jegliche Art von Kürbissen jeden Morgen zwischen 9 und 11 Uhr in den Park bringen. Vielen Dank!

Vereinsgaststätte!
Liebe Gäste,
unsere Gaststätte „Hubertusklause“ möchte Sie am kommenden Wochenende, 01.und 02.10.2016 mit einigen bayerischen Spezialitäten verwöhnen.
Am Montag, dem 03.10.2016 (Tag der deutschen Einheit) bleiben die Gaststätte und der Tierpark ganztägig geschlossen.
Ihr Hubertusklausenteam

Aktuelles vom 19.09.16

Kürbisfest im Kleintierpark!
In diesem Jahr lädt der Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. alle Freunde und Besucher des Tierparks am Samstag, den 15. Oktober ab 17 Uhr in den herbstlich beleuchteten und geschmückten Park zum Kürbisfest ein. An diesem Abend bieten wir ein Kürbisschnitzen für Kinder von 17 bis 18 Uhr an. Für das leibliche Wohl wird die Jugendgruppe des Vereins mit Spezialitäten rund um den Kürbis, wie z.B. frischer Kürbissuppe, Kaffee und Kuchen sowie Getränken und Snacks sorgen. Um 19 Uhr können sich alle Besucher des Festes an einem Lagerfeuer auf unserem Tierpark-Festplatz wärmen. Das Kürbisschnitzen sowie der Verkauf von Speisen und Getränken findet solange der Vorrat reicht statt. Die Veranstaltung muss bei Regenwetter leider entfallen.
Die Vorstandschaft des Vereins sowie alle Mitglieder freuen sich auf Ihr Kommen!

Einladung zur Jahreshauptversammlung
Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Freitag, dem 23.09.2016 um 19.00 Uhr  in der Vereinsgaststätte „Hubertusklause“ statt. Alle Vereinsmitglieder sind zur Versammlung recht herzlich eingeladen. Da in diesem Jahr wieder Neuwahlen stattfinden, bitten wir um ein zahlreiches Erscheinen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Wahl eines Versammlungsleiters
4. Berichte
a) Vorsitzender
b) Schriftführer
c) Kassier
d) Kassenprüfer
5. Entlastung der Vorstandschaft
6. Wahl einer neuen Vorstandschaft
7. Evtl. Jahresprogramm für 2016/17
8. Verschiedenes

Anträge zur Versammlung sind bis spätestens Samstag, dem 17.09.2016 in der Vereinsgaststätte „Hubertusklause“, Tel. 7770, abzugeben.
Mit Ihrer Anwesenheit bekunden Sie Ihr Interesse am Verein!

Aktuelles vom 05.09.16

Kürbisfest im Kleintierpark!

 

In diesem Jahr lädt der Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. alle Freunde und Besucher des Tierparks am 15. Oktober ab 17 Uhr in den herbstlich beleuchteten und geschmückten Park zum Kürbisfest ein. An diesem Abend bieten wir ein Kürbisschnitzen für Kinder von 17 bis 18 Uhr an. Für das leibliche Wohl wird die Jugendgruppe des Vereins mit Spezialitäten rund um den Kürbis, wie z.B. frischer Kürbissuppe, Kaffee und Kuchen sowie Getränken und Snacks sorgen. Um 19 Uhr können sich alle Besucher des Festes an einem Lagerfeuer auf unserem Tierpark-Festplatz wärmen.

Die Vorstandschaft des Vereins sowie alle Mitglieder freuen sich auf Ihr Kommen!

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung
Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Freitag, dem 23.09.2016 um 19.00 Uhr  in der Vereinsgaststätte „Hubertusklause“ statt. Alle Vereinsmitglieder sind zur Versammlung recht herzlich eingeladen. Da in diesem Jahr wieder Neuwahlen stattfinden, bitten wir um ein zahlreiches Erscheinen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Wahl eines Versammlungsleiters
4. Berichte
a) Vorsitzender
b) Schriftführer
c) Kassier
d) Kassenprüfer
5. Entlastung der Vorstandschaft
6. Wahl einer neuen Vorstandschaft
7. Evtl. Jahresprogramm für 2016/17
8. Verschiedenes

Anträge zur Versammlung sind bis spätestens Samstag, dem 17.09.2016 in der Vereinsgaststätte „Hubertusklause“, Tel. 7770, abzugeben.
Mit Ihrer Anwesenheit bekunden Sie Ihr Interesse am Verein!

Basteln! Basteln! Basteln!
Seid Ihr alle fit? Sind die Hände geschmeidig? Es geht wieder los. Am Freitag, dem 16.09.2016  treffen wir uns wieder zur ersten Bastelstunde. Ab 17.00 h werden wieder die Pinsel, Scheren und sonstige Arbeitsutensilien für die Tiere geschwungen. Bastelfreudige Tierfreunde sind jederzeit herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Aktuelles vom 29.08.16

Unsere Enten!

Die Enten aus dem Brutapparat, darunter auch die Stummenten, die zusammen mit ihrem Muttertier gleich nach der Geburt in einem Gehege vor dem Stall gelebt haben, können sich nun jeden Tag im Tierpark frei bewegen und auch den großen Teich im Park zum Schwimmen nutzen. Die ehemals kleinen Entenküken sind nun schon sehr groß geworden und haben Spaß daran den Tierpark zu erkunden.

 

Liebe Tierfreunde,
aus gegebenem Anlass und um die Gesundheit unserer Tiere gewähren zu können, möchten wir Ihnen den nachfolgenden Bericht ans Herz legen.

Ziegen artgerecht füttern:

Die Ziege, die Kuh des kleinen Mannes, war früher ein beliebtes Haustier der armen Bevölkerung. Wer eine Ziege im Stall stehen hatte, die Milch gab, konnte zumindest nicht verhungern.

Als Mischfresser (Intermediär-Typ) berühren Ziegen das Futter mit den Lippen. Das ermöglicht ihnen eine selektive Auswahl von Gräsern und Kräutern und einen tiefen Abbiss. Mit ihrer beweglichen Oberlippe beknabbern sie dornige, stachlige Pflanzen, ohne sich zu verletzen.
Um Laub und Früchte an den Bäumen zu erreichen, stellen sie sich auf die Hinterbeine und drücken mit den Beinen die Äste herunter.

Das Futter für Ziegen muss Erhaltungs- und Leistungsbedarf abdecken. Ziegen, die keine Milch geben, kommen mit nährstoffarmem, rohfaserreichem Futter aus. Als Grundfutter sollte jedem Tier sauberes gutes Heu oder Futterstroh nach Belieben zur Verfügung stehen.
Fertigfuttermischungen in Form von Pellets sind eine einfache Lösung für Kraftfutter, da die Inhaltsstoffe optimal aufeinander abgestimmt sind.
Rüben, Melasseschnitzel (eingeweicht), Möhren, Äpfel, Birnen usw. sollten nur vorsichtig verfüttert werden, da bei ihrem Verzehr in rauen Mengen Blähungen eintreten. Auch Kohl und Salate sind aus diesem Grund eher ungeeignet. Der Verzehr von mit Nitrat belasteten Salaten kann nach dem Verzehr größerer Mengen zu Nierenschäden führen
Wird zuviel Kraftfutter oder verdorbenes Futter gegeben oder frisst das Tier stärke- und zuckerreiche Pflanzen wie Brot, Getreide, Zuckerrüben oder rohe Kartoffeln, kommt es zu einer Übersäuerung des Pansens. Das gefährdet den gesamten Stoffwechsel. Es kommt zu Blähungen oder Lebererkrankungen.
Das Tier ist apathisch, lässt den Kopf hängen und leidet unter Blähungen. Darum ist es wichtig, dass das Tier regelmäßig wiederkäut. Denn das ist ein Zeichen von guter Gesundheit.

Quelle:  PROVIEH
  Verein gegen quälerische Massentierhaltung e.V.

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung
Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Freitag, dem 23.09.2016 um 19.00 Uhr  in der Vereinsgaststätte „Hubertusklause“ statt. Alle Vereinsmitglieder sind zur Versammlung recht herzlich eingeladen. Da in diesem Jahr wieder Neuwahlen stattfinden, bitten wir um ein zahlreiches Erscheinen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Wahl eines Versammlungsleiters
4. Berichte
a) Vorsitzender
b) Schriftführer
c) Kassier
d) Kassenprüfer
5. Entlastung der Vorstandschaft
6. Wahl einer neuen Vorstandschaft
7. Evtl. Jahresprogramm für 2016/17
8. Verschiedenes

Anträge zur Versammlung sind bis spätestens Samstag, dem 17.09.2016 in der Vereinsgaststätte „Hubertusklause“, Tel. 7770, abzugeben.
Mit Ihrer Anwesenheit bekunden Sie Ihr Interesse am Verein!

Aktuelles vom 22.08.16

Einladung zur Jahreshauptversammlung
Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Freitag, dem 23.09.2016 um 19.00 Uhr  in der Vereinsgaststätte „Hubertusklause“ statt. Alle Vereinsmitglieder sind zur Versammlung recht herzlich eingeladen. Da in diesem Jahr wieder Neuwahlen stattfinden, bitten wir um ein zahlreiches Erscheinen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Wahl eines Versammlungsleiters
4. Berichte
a) Vorsitzender
b) Schriftführer
c) Kassier
d) Kassenprüfer
5. Entlastung der Vorstandschaft
6. Wahl einer neuen Vorstandschaft
7. Evtl. Jahresprogramm für 2016/17
8. Verschiedenes

Anträge zur Versammlung sind bis spätestens Samstag, dem 17.09.2016 in der Vereinsgaststätte „Hubertusklause“, Tel. 7770, abzugeben.
Mit Ihrer Anwesenheit bekunden Sie Ihr Interesse am Verein!


Zur Info!!!
Unsere Vereinsgaststätte „Hubertusklause“ hat Urlaub vom 29.08. bis einschließlich 14.09.2016. Ab dem 15.09. sind wir wieder zu unseren gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.
Um auch unseren Tieren ein wenig Ruhe zu gönnen und ihre Sicherheit garantieren zu können, bleibt auch der Tierpark in dieser Zeit ganztägig geschlossen.
Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen allen Gästen, Freunden und Bekannten weiterhin noch schöne und erholsame Urlaubstage!

Aktuelles vom 18.08.16

Für heimische Vögel und Tiere begeistern
Sparkasse Kraichgau spendet 1000 Euro für Infotafeln im Kleintierpark  Bad Schönborn

27 Millimeter, mehr braucht es nicht. Das ideale Einflugloch für eine zierliche Blaumeise. Wer solch einen Nistkasten im Garten aufhängt, kann sich meist rasch über Blaumeisen-Nachwuchs freuen. Für Kohlmeise und Kleiber müssen es indes schon 32 Millimeter sein. Zu erfahren ist das alle jetzt im Kleintierpark Bad Schönborn - beim Vogel-Quiz.
Mit diesen vier interaktiven Tafeln und weiteren elf Infotafeln möchte der Verein den Besuchern die vielen verschiedenen Tierpark-Bewohner und ihre Lebensräume näher bringen. „Zu uns kommen ja vor allem viele Kinder“, sagt Vorsitzender Franz Leitzig, „und die wollen wir so für die heimischen Vogel- und Tierarten begeistern.“ Deshalb sei man der Sparkasse Kraichgau, durch deren 1000-Euro-Spende die Tafeln erst möglich wurden, sehr dankbar. Immerhin leben im Tierpark 300 Tiere 25 verschiedener Arten, vom Islandpferd über Zwergesel, Ziegen und Eichhörnchen bis hin zu Zwergkaninchen, Schwänen und Pfauen. Ganz wichtig, wie Leitzig betont: „Wir achten darauf, dass die Tiere alle möglichst aus unserer Heimat stammen.“
Um das Aufhängen der Tafeln an den einzelnen Gehegen hat sich vor allem die Jugendgruppe des Vereins gekümmert. 25 Jungen und Mädchen treffen sich jeden Samstag von neun bis zwölf Uhr im Park, helfen unter anderem mit, die Tiere zu füttern und zu pflegen sowie Ställe und Parkanlage sauber zu halten. Oder man macht es sich zusammen in der Jugend-Klause gemütlich. „Ich arbeite gerne mit Tieren“, sagt Ines Hillenbrand. Zumal es in der Gruppe wie im gesamten Verein „total familiär“ zugehe. „In unserer Jugendgruppe können Kinder und Jugendliche heimische Tiere hautnah erleben, Verantwortung für die Natur übernehmen und gleichzeitig Spaß daran haben“, sagt Jugendleiter Maximilian Leitzig.
Übrigens nimmt jeder, der im Kleintierpark mitarbeitet, regelmäßig an Schulungen des Verbands gemeinnütziger Tier- und Vogelparks teil. „Dort erfahren wir beispielsweise wichtige Dinge über erste Hilfe bei Tieren und über Futtermittelhygiene“, merkt Leon Dammert an.
„Keine Frage, unsere Spende, die über die Sparkassen-Lotterie PS-Sparen und Gewinnen zusammenkam, ist bei den ehrenamtlichen Helfern des Tierparks in den besten Händen“, sagt Holger Freund, Marktbereichsleiter der Sparkasse in Bad Schönborn. „Denn der unermüdliche und liebevolle Einsatz für diesen wunderschönen Park kann gar nicht hoch genug anerkannt werden.“

Aktuelles vom 08.08.16

Ferienprogramm im Tierpark
Unter dem Motto „Ein Tag im Tierpark“ fand in diesem Jahr der Ferienspaß des Kleintierparks statt.  Um 11 Uhr fanden sich 15 Kinder am Haupteingang des Tierparks ein, wo sie von den Mitgliedern der Jugendgruppe Sofia Vogel, Maximilian Leitzig, Lukas Benz, Wayne Jordan und Leon Dammert begrüßt wurden. Nach einer kleinen Vorstellungsrunde führten die Jugendgruppler die Teilnehmer des Ferienprogramms durch den Tierpark. Hierbei erfuhren die Kinder viel Wissenswertes über die Tiere des Parks und konnten beispielsweise einen Blick in den großen Stall des Tierparks werfen sowie den Brutapparat bestaunen. Nach der Parkführung wurden die Kinder in drei Gruppen aufgeteilt und hatten die einmalige Gelegenheit die Tiergehege zu betreten, die Ponys und Esel zu striegeln sowie die Ziegen und Schafe zu streicheln. Bei einer Rallye durch den Park hatten die Teilnehmer des Ferienspaßes die Aufgabe verschiedene Fragen durch genaues Hinschauen zu beantworten. So mussten sie z.B. herausfinden, wie viele Ziegen im Ziegengehege leben, wann der Tierpark-Brunnen gebaut wurde und abschätzen, wie viele Heuballen jedes Jahr vom Verein geerntet werden. Nach der Rallye fand ein gemeinsames Mittagessen im Tierpark-Stadl statt. Bevor die Kinder um 15 Uhr abgeholt wurden, nutzten sie die übrige Zeit, um Tiere zu füttern oder auf dem Spielplatz zu toben. Der Verein hofft, dass es allen Teilnehmern des Ferienprogramms gut gefallen hat und wünscht weiterhin schöne Ferien!

Aktuelles vom 01.08.16

Übernachtung der Jugendgruppe
Am vergangenen Donnerstag, den 28.7. fand die diesjährige Übernachtung mit Filme-Nacht der Vereins-Jugendgruppe im Tierpark statt. Die Jugendlichen trafen sich um 19 Uhr auf dem Festplatz des Parks, um die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Essen zu beginnen. Nach der Stärkung mit frisch gegrillten Steaks und Würsten wurde das aufregende Spiel „Die Wölfe vom Düsterwald“ gespielt, um sich somit auf die bevorstehende Nachtwanderung einzustimmen. Als  die Nacht angebrochen war, machten sich die Mitglieder der Gruppe zu einer Wanderung in den Wald auf. Die Jugendgruppler marschierten durch den Wald in Richtung Muttergottes-Grotte und bogen dann über die Birkenallee in den Tierpark ab. Für einige Mitglieder gestaltete sich die Wanderung durch den dunklen Wald als gruseliges Erlebnis und sie waren wieder froh im Tierpark angekommen zu sein. Im Anschluss an die Nachtwanderung sahen die Jugendgruppler noch zwei Filme im Tierpark-Stadl an, bei denen die meisten schon ziemlich müde wurden und einschliefen. Am Morgen des 29.7. endete die Übernachtung mit einem gemeinsamen Frühstück in der Hubertusklause. Vielen Dank an alle, die bei der diesjährigen Übernachtung mit Filme-Nacht im Tierpark teilgenommen haben. Ein Dankeschön geht auch an alle Helfer und Mitglieder, die die Übernachtung organisiert und durchgeführt haben.

Besuch des Schleppertreffens
Am vergangenen Samstag statteten die ehrenamtlichen Helfer des Tierparks dem „Traditionellen Schleppertreffen“ in Mingolsheim einen Besuch ab. Wie jedes Jahr fuhren die Vereinsmitglieder mit dem McCormick "Tierpark-Traktor" zum Treffen.
Dort angekommen stärkten sich die Tierpark-Mitglieder mit Würsten, Steaks und kalten Getränken. Nach dem gemeinsamen Essen wurden noch die vielen Traktoren, Motorräder, Hakos und alten Gefährte bestaunt, die sich zum Schleppertreffen eingefunden hatten.
Vielen Dank an die Schlepperfreunde für den, wie immer, herzlichen Empfang und die gute Bewirtung!

Einladung zur Jahreshauptversammlung!
Auf unsere diesjährige Jahreshauptversammlung wollen wir schon heute hinweisen. Wir treffen uns am 23.09.2016 um 19.00 h in der Vereinsgaststätte „Hubertusklause“. Die Punkte der Tagesordnung werden noch bekannt gegeben.

Wichtig! Zur Info!
Unsere Vereinsgaststätte „Hubertusklause“ hat Urlaub vom 29.08. bis einschließlich 14.09.2016. Ab dem 15.09. sind wir wieder zu unseren gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.
Um auch unseren Tieren ein wenig Ruhe zu gönnen und ihre Sicherheit garantieren zu können, bleibt auch der Tierpark in dieser Zeit ganztägig geschlossen.
Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen allen Gästen, Freunden und Bekannten weiterhin noch schöne und erholsame Urlaubstage!

Liebe Besucher des Kleintierparks!
Der „Kleintierpark Bad Schönborn e.V.“ ist ein Verein, dessen Ziel der Erhalt und die Pflege der Tiere und Anlagen ist.
Haben Sie Interesse an Tieren und sind Sie aktiv, dann unterstützen Sie uns:
- durch Ihren Beitritt zum Verein „Kleintierpark Bad Schönborn e.V.“. Der Mitgliederbeitrag beträgt 25,00 € pro Person, 45.00 € für Ehepaare im Jahr.
- durch tatkräftige, aktive Mitarbeit. Rüstige Rentner oder auch Papis und Mamis, die ein Kinderparadies erhalten wollen, sind jederzeit willkommen.
- durch eine Spende auf das Konto des Vereins
IBAN:DE25  6635 0036 0000 7174 65
Sparkasse Kraichgau
(Ab einer Spende von 20,00 € erhalten Sie eine Spendenquittung, die Sie beim Finanzamt vorlegen können. Bitte geben Sie dafür Ihre vollständige Adresse auf der Überweisung an. Danke!)
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nähere Informationen über den Verein erhalten Sie in der Vereinsgaststätte „Hubertusklause“
Über eine tatkräftige aktive oder finanzielle Unterstützung würden wir uns sehr freuen.
Die Vorstandschaft

Aktuelles vom 25.07.16

Helferfest im Tierpark
Am vergangenen Dienstag, den 19.7. veranstaltete der Verein ein kleines Helferfest für alle aktiven Mitglieder und ehrenamtlichen Helfer des Kleintierparks. In gemütlicher Runde genoss man frisch Gegrilltes, Salate und erfrischende Getränke. Bis in die späteren Abendstunden verbrachten die Tierparkmitglieder gesellige Stunden miteinander. Das Helferfest diente als Dankschön für den unermüdlichen Einsatz, den die Mitglieder des Vereines für die Tiere und den Park erbringen. Danke an alle, die beim diesjährigen Helferfest anwesend waren!

Vielen Dank!
Der Verein Kleintierpark Bad Schönborn e.V. bedankt sich bei Familie Alois und Maria Füg sowie bei Familie Anna Rosa und Martin Winkler aus Bad Schönborn für eine großzügige Spende!

Aktuelles vom 18.07.16

Gottesdienst im Kleintierpark!
Am vergangenen Sonntag, den 17.7. fanden sich - bei strahlendem Sonnenschein - viele Natur-und Tierfreunde zum diesjährigen Gottesdienst im Tierpark ein. Um 10.30 Uhr eröffnete Pfarrer Wolfang Kesenheimer die Messe und bedankte sich zunächst bei Franz Leitzig, dem ersten Vorsitzenden des Vereins, sowie den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die für den Aufbau des Gottesdienstes sorgten und sich jeden Tag ehrenamtlich im Tierpark für die Erhaltung der „Schöpfung Gottes“ einsetzen. Unterstützung erfuhr Pfarrer Kesenheimer durch das Team, das die Familiengottesdienste in der Seelsorgeeinheit Bad Schönborn-Kronau gestaltet. Musikalisch umrahmt wurde der Familiengottesdienst durch die beiden Bands „El Shaddai“ und „All for the one“. Nach der Predigt ging Pfarrer Kesenheimer durch die Reihen und segnete die Vielzahl an Haustieren (z.B. Hunde, Katzen, Schildkröten, Ponys etc.), die zum Gottesdienst mitgebracht wurden. Das Geld, welches in der Kollekte eingesammelt wurde, dient der Erhaltung des Kleintierparks und der Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit des Vereins. Vielen Dank an alle, die etwas zur Kollekte beigetragen haben! Zum Abschluss der Messe erhielt jeder Besucher noch eine kleine Holzscheibe, welche vom Organisationsteam der Familiengottesdienste ausgeteilt wurde und als Andenken dienen soll.
Der Verein bedankt sich herzlich bei Pfarrer Wolfgang Kesenheimer sowie dem Organisationsteam der Familiengottesdienste für diese schöne Messe. Ein großes Dankeschön geht auch an die beiden Bands, die für die musikalische Umrahmung sorgten und an alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen dieses schönen Tierpark-Gottesdienstes beitrugen.
Die Vorstandschaft und das gesamte Tierparkteam waren sehr erfreut über die große Resonanz und danken allen Besuchern und Tieren für Ihre Verbundenheit zum Kleintierpark.

Unterstützen Sie den Tierpark auf smile.amazon.de mit Ihrem Einkauf

 

 

 

 

 

 

Mitglied im Verband Gemeinnütziger Vogel-und Tierparks 1971 e.V.